PHONETISCHE SAMMLUNG

2. Oktober 2016 – 8. Januar 2017 Stadtmuseum Halle

Das Schallarchiv am Seminar für Sprechwissenschaft und Phonetik sammelt und bewahrt ein in seiner Zusammenstellung einmaliges kulturelles und wissenschaftsgeschichtliches Erbe. Unter dem Namen „Phonetische Sammlung“ werden seit über 100 Jahren neben Tonaufnahmen auch verschiedene Apparate zusammengetragen.

Die Ausstellung war ein Bestandteil von „Unsichtbare Wellen“ beim RadioRevolten Festival.